Ausbildungskurs "Jugendliche beraten Jugendliche"

Hast du schon einmal vom "Kinder- und Jugendtelefon" gehört ? Wir brauchen dich am Telefon für die Beratung auf Augenhöhe. Für unser Beratungsteam suchen wir Jugendliche, die ehrenamtlich mitarbeiten möchten. Du erhältst eine mehrmonatige Ausbildung zum/r Berater/in bei "Jugendliche beraten Jugendliche" am Kinder- und Jugendtelefon Sankt Augustin.

Die Telefondienste liegen samstags zwischen 14:00 und 20:00 Uhr. Die Zeiten kannst du frei wählen. Bei Interesse und für weitere Informationen melde dich bitte unter: jbj@kinderschutzbund-sankt-augustin.de oder Telefon: +49 2241 202185.

Download
Flyer "Ausbildungskurs "Jugendliche beraten Jugendliche"
Flyer JbJ 2021 Druckversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.0 KB

Ökumenischer Festgottesdienst am 13.06.2021, 11 Uhr

Open Air auf dem Franz-Josef-Halm-Platz in Hangelar

• Mit dem CVJM Posaunenchor und dem 

• evangelischen Chor Hangelar-Holzlar

• anschließend: Spaziergang in Kleinstgruppen durch Hangelar

Anmeldung erbeten, entweder über die Gemeinde/Pfarrbüros oder über die Homepage.

Wir laden Sie herzlich ein, im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst einen Spaziergang in Kleinstgruppen durch Hangelar zu unternehmen.  Besuchen Sie die Wegekreuze und helfen Sie mit, diese zu schmücken. Unter Ihrem Sitzplatz finden Sie eine kleine Topfblume, die Sie zu Füßen der Kreuze abstellen können. Gerne können Sie die Blume in ein paar Tagen wieder abholen und vor der Vertrocknung retten.

Die mögliche Route können Sie hier downloaden:

Download
Ökumenischer Spaziergang durch Hangelar
Spaziergang durch Hangelar 2021-06-13.pd
Adobe Acrobat Dokument 129.4 KB

Talk in der Huma

Wir laden ganz herzlich zum nächsten Talk in der HUMA am 26.05.2021 um 19 Uhr ein. Aufgrund der anhaltenden Pandemie wird die Runde auch dieses Mal digital stattfinden. Sie können entweder direkt über Zoom oder über unseren YouTube-Stream teilnehmen. Die jeweiligen Links finden Sie etwas weiter unten.
Besonders in der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie betrifft unser Jahresthema „Expedition Dankbarkeit“ nahezu jeden. Aber: Gerade jetzt dankbar sein? Haben wir überhaupt noch einen Grund, dankbar zu sein? Und wofür? Was hilft uns dabei, Dankbarkeit zu empfinden? Mit unseren spannenden Gästen wollen wir diese und weitere Fragen erörtern.
Dabei sein wird die Impfapothekerin Judith Alenfelder aus Bonn.  Mit Prof. Hartmut Ihne steht uns der Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zur Verfügung.  Die Initiatorin der Kölner ,,FAIL IN LOVE NIGHTS“  Sabine Juliane Stockheim rundet das Gastensemble ab.  Die Moderation des Abends übernimmt die Journalistin Prof. Claudia Nothelle.
Wie immer freuen wir uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer.
Links zur Teilnahme:
https://zoom.us/j/93366002832, Kenncode: 030555
youtube.com/LebensRaum-Kirche


Weltgebetstag 2021? Ja, auf jeden Fall - aber in anderer Form als gewohnt!

Am 05.03.2021 wollen wir uns im Gebet weltweit mit anderen Christinnen und Christen verbinden. "Worauf bauen wir?" so der Titel der Gebetsordnung mit dem die Frauen aus Vanuatu zum Weltgebetstag einladen.

Vanuatu liegt im Pazifik, auf der Höhe von Australien. Für viele ein Urlaubsparadies mit Traumstränden, blauem Meer und Palmen. Aber Vanuatu ist durch den Klimawandel so bedroht wie kein anderes Land auf der Erde. Und für Frauen ist Vanuatu alles andere als ein Paradies: kaum Mitspracherechte und eine hohe Gewaltrate gegenüber Frauen. Eine Frauenaktivistin sagt: „Für Frauen ist Vanuatu das schlimmste Land der Welt.“ Frauen sind für alles zuständig, dürfen aber nicht mitreden. Weitere Informationen können Sie auf der Homepage des www.weltgebetstag.de lesen.

 

Gemeinsam mit diesen Frauen wollen am 05.03.2021 ein Gebetsnetz knüpfen und dabei auch Spenden für Projekte des Weltgebetstagskomitees sammeln. Dazu bieten wir in unsere Pfarrkirche Stationengänge und Gebetszeiten an: 

in Sankt Augustin-Hangelar: kath. Kirche St. Anna von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Nähere Infos auch auf der Homepage der kath. Kirche: katholisch-sankt-augustin.de


St.Augustiner Corona-Bibel

In diesem Jahr hat sich der Katholische Seelsorgebereich Sankt Augustin zum Beginn Fastenzeit eine besondere Aktion überlegt. Im Anschluss an den ökumenischen Bibelsonntag am 31.01.21 wollen wir mit Ihnen zusammen eine Bibel gestalten. Aber nicht eine "normale" Bibel, sondern eine ganz persönliche "Corona-Bibel".
Die Covid-19-Pandemie hat uns seit nunmehr einem Jahr fest im Griff und bestimmt weitgehend unser Leben und unseren Alltag. Aber auch in dieser schweren Zeit dürfen wir Christen uns behütet und getragen fühlen. Um diesem Gefühl Ausdruck zu verleihen, bitten wir Sie uns Bibelverse, -stellen oder Liedzeilen zu schicken, die Sie tragen und von denen Sie sich ermutigt fühlen. Ob das Verse sind, die Sie schon ihr ganzes Leben begleiten oder Verse, die Sie während der Pandemie als besonderen Anker in dieser schweren Zeit entdeckt haben, bitte schreiben Sie sie auf. Wir sammeln diese Verse und stellen daraus die "Sankt Augustiner Corona-Bibel" zusammen. Als Zeugnis des Glaubens und als Zeitzeugnis aus dieser schwierigen Epoche unserer Stadt.
Unten finden Sie Vorlagen, mit denen Sie mit wenig Aufwand Ihren Vers gestalten können. Sie können eine Vorlage auswählen, die Ihnen bereits ein paar Vorgaben gibt oder auch eine völlig freie Seite gestalten.
Bitte schicken Sie Ihren Beitrag einfach per E-Mail an coronabibel@katholisch-sankt-augustin.de.
In den Kirchen finden Sie zusätzlich ausgedruckte Seiten und Briefkästen, sodass Sie Ihre Verse auch ohne Computer, Kopierer und per Hand aufschreiben und abgeben können. Wir freuen uns über Einsendungen von jung und alt, über selbstgemalte Bilder mit Versen oder vollkommen frei gestaltete Seiten. Machen Sie mit und teilen Sie Ihren Mutmacher-Moment aus der Bibel mit allen Gläubigen Sankt Augustins.
Wir hoffen, dass Sie Freude an dieser Aktion haben und freuen uns selbst auf das Ergebnis:
Eine besondere Bibel, wie es sie nur hier in Sankt Augustin geben wird und die einen Blick auf die Menschen in dieser Stadt gibt.
Dieses Angebot ist ausdrücklich ökumenisch ausgerichtet und wir freuen uns über Verse von Angehörigen
aller Konfessionen in Sankt Augustin. Leiten Sie die Infos zum Projekt "Corona-Bibel" gerne an Familie,
Freunde, Bekannte und Interessierte weiter, damit die Corona-Bibel möglichst bunt und vielfältig wird.

Herzliche Grüße,  i.A. für das Team "Corona-Bibel" des Gemeindeausschusses St. Martinus Hanna Teuwsen

Download
Template blanko.docx
Microsoft Word Dokument 940.6 KB
Download
Template1.docx
Microsoft Word Dokument 951.1 KB
Download
Template2.docx
Microsoft Word Dokument 951.8 KB
Download
Template3.docx
Microsoft Word Dokument 943.9 KB

Ökumenische Andacht zur Übergabe der Osterkerze

Ökumenische Andacht zur Übergabe der Osterkerze

Am Ostersonntagmorgen, dem 12. April 2020, wurde der evangelischen Christuskirche von der katholischen St.Anna-Gemeinde, vertreten durch Gemeindereferent Helmut Alenfelder und Gemeindeausschussvertreter Rhaban Schulze-Horn die Osterkerze für das Jahr 2020 / 2021 übergeben.

Dies wurde in eine kleine Andacht vor dem Haupteingang unserer Kirche eingebettet.


Gemeinsames Pfarrfest in Hangelar am 13.06.2021

Das gemeinsame Pfarrfest der katholischen und evangelischen Kirche in Hangelar ist für den 13.06.2021 geplant, falls es wieder möglich ist. Wir starten um 11.00 Uhr mit einem open air Gottesdienst vor der Christuskirche.