Presbyterium


Unterrichtung zum Beginn Wahlverfahren (§ 11 PWG)

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde, am 29. August 2021 wird das Presbyterium, das Leitungsorgan unserer Kirchengemeinde, neu gewählt. Das Wahlverfahren beginnt am 18.04.2021. Alle wahlberechtigten Mitglieder unserer Kirchengemeinde sind aufgefordert, bis zum 28.04.2021 schriftlich Wahlvorschläge beim Bevollmächtigtenausschuss einzureichen.  

In unserer Kirchengemeinde werden mindestens 12 Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyteriumsamt gesucht. Davon je 6 für die beiden Bezirke Pauluskirche und Christuskirche Hangelar. Außerdem sind 2 beruflich Mitarbeitende in das Presbyterium zu wählen. 

Den vollständigen Unterrichtungstext können Sie hier einsehen:

 

Download
Unterrichtung zum Beginn des Wahlverfahrens gem. $ 11 PWG
Unterrichtung zum Beginn Wahlverfahren.p
Adobe Acrobat Dokument 16.9 KB

Bevollmächtigten Ausschuss (bis zur Neuwahl des Presbyteriums der Gemeinde St.Augustin und Hangelar)

bestehend aus den Presbyterien von Hangelar und Paulus und als KSV-Mitglied Herr Dr. von Campenhausen (Troisdorf-Friedenskirche)

 

Ulrike Böhm-Beck                  (Stellv. Vorsitzende) 02241-335388
Claudia Creischer 02241-29521
Angelika Hagena 0228-9489715
Robert Heimann 0178-4346266    
Matthias Jaeger                         (Stellv.Kirchmeister) 02241-9057270
Renate Lederer 0228-9083799
Matthias Meinecke 02241-2511418
Christoph Silber-Bonz 02241-1484376

Dr. Mark v. Campenhausen        (Vertreter des Kreissynodalvorstands) 02241-1681147

Pfarrer Thorsten Diesing            (Vorsitzender) 0 22 41-2 13 39
Klaus Gläsner 0 22 41-33 23 86
Helmut Nachtsheim              (Kirchmeister / Personalbeauftragter) 0 22 41-31 29 15
Anne Broer 0 22 41-39 65 43
Dr. Monika Heiden 0 22 41-92 39 43
Margret Lehmacher 0 22 41-20 43 15
Ingo Scharnbacher 0 22 41-92 30 20
Doris Sieben 0 22 41-33 78 35
Jürgen Ullrich 0 22 41-1 69 63 71