"Nachgedacht"

Oft wird ein Gemeindebrief mit einer "Andacht" eingeleitet.

Bei uns ist das anders. Wir wollen weder in unserem Gemeindebrief noch auf unserer Gemeindehomepage ein "Andenken" pflegen noch irgendwelche Gedanken an-denken, was ja auch bedeuten würde, dass wir sie nicht weiter-denken oder gar zu-Ende-denken.

Vielmehr wollen wir ganz bewusst biblische Worte und Gedanken nach-denken, das heißt: ihnen mit unseren Gedanken nach-gehen, ihnen nach-folgen und sie so in unsere Zeit hinein-denken.

Die Themen sind bunt gemischt und ergeben sich meist aus der Thematik einer Gemeindebriefausgabe, wo die "Nachgedacht"-Artikel zuerst veröffentlicht wurden.

Sie eignen sich aber auch als kleines "Häppchen" an geistiger Nahrung zum Nach-denken.

 

Folgende Artikel aus der Rubrik "NACHGEDACHT" können Sie hier nachlesen:

 

 

Gottesdienste

22. November, 19:00 Uhr:

Ökomenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag

gehalten von Pfarrer Falk und Gemeindereferent Alenfelder mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

in der katholischen Kirche Sankt Anna

26. November 10:00 Uhr:

Gottesdienst mit Abendmahl am Ewigkeitssonntag

gehalten von Pfarrer Falk

mit Kindergottesdienst

26. November 15:00 Uhr:

Andacht auf dem Friedhof

gehalten von Pfarrer Falk

Foto: Twicepix (flickr)
Foto: Twicepix (flickr)

Ankündigungen

Reisesegensgebet
übers Handy

Senden Sie eine SMS (normaler SMS-Preis ihres Providers) mit dem Text "Reisesegen" an diese Telefonnummer:
0163 - 66 33 777

Wenige Minuten später erhalten Sie kostenlos den Reisesegen auf Ihr Handy.

Live Chat

Du möchtest mit deiner Kirchenge-meinde per Chat in Kontakt treten, nutzte doch einfach das "Frage"-Feld.