Kirchenchor Hangelar-Holzlar

Halleluja – Händels "Messias"
am 21. Januar in Stieldorf!

 

Eine besondere Veranstaltung wirft ihre Schatten voraus: Gemeinsam mit dem Kirchenchor Cäcilia Heisterbacherrott wird der Evangelische Chor Hangelar-Holzlar am 21. Januar 2018 um 17 Uhr den ersten Teil von Händels „Messias“ aufführen. Das Werk von Händel für Chor und Orchester gehört bis heute zu den populärsten Beispielen geistlicher Musik des christlichen Abendlandes und wird von beiden Chören unter der Leitung von Bettina Ostenrath seit den Sommerferien mit viel Engagement und Begeisterung einstudiert.

 

Als Solisten werden Susanne König, Sopran, Alexandra Thomas, Alt, Nikolaus Borchert, Tenor, und Frederick Schauhoff, Bass, zu hören sein. Außerdem konnten das Kammerorchester „Stringendo“ Sankt Augustin unter der Leitung von Christiane Kraus sowie zusätzliche Solisten verpflichtet werden.

 

Zusätzlich zum "Messias" wird die Bachkantate BWV 32 für Sopran, Bass und Orchester, "Liebster Jesu, mein Verlangen", dargeboten.

 

Aufgrund der Größe der Aufführung – immerhin zählt allein der Chor durch die Zusammenarbeit beider Chöre mehr als 70 Sänger! – wird das Konzert in der Kath. Kirche Sankt Margareta in Königswinter-Stieldorf stattfinden. Der Eintritt kostet 12,- Euro, Schüler und Studenten bezahlen 8,- Euro. Eintrittskarten sind ab Anfang Dezember an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Ev. Bücherei Hangelar; Gemeindebüro Holzlar; der buchladen, Königswinter-Heisterbacherrott; Pfarrbüro St. Margareta, Stieldorf.

 

Ein frühzeitiger Kartenkauf wird unbedingt empfohlen, da die Plätze begrenzt sind. Vielleicht wäre eine Eintrittskarte ja auch noch eine schöne Geschenkidee für einen musikliebenden Menschen?

 

Wir vom Evangelischen Chor Hangelar-Holzlar freuen uns schon sehr darauf, den „Messias“ aufzuführen, und hoffen auf viele Zuhörer aus unseren Gemeinden!

(Katharina Wauschkuhn)

Unser Kirchenchor feierte 2014 , zusammen mit der Gemeinde, sein 50 Jähriges Bestehen. Unser Hauptanliegen liegt in der kirchenmusikalischen Gestaltung von Gottesdiensten in Hangelar und Holzlar. Zugleich werden Programme für Kirchenkonzerte eingeübt, die zum Teil auch mit anderen Kirchenchören durchgeführt werden. Gelegentlich musizieren wir im Gottesdienst oder Konzert auch gemeinsam mit Instrumentalisten wie dem Holzlarer Kammerorchester, den Jungen Streichern oder dem Holzlarer Blockflötenensemble. Stilistisch sind wir nicht festgelegt. Wir singen Werke aus allen Epochen - von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Vokalmusik.

 

Das musikalische Miteinander lebt natürlich auch von den geselligen Zusammenkünften des Chores - dem Teeabend im Januar, dem Sommergrillfest oder dem regelmäßigen Plausch bei einem Glas Wein oder Bier im Anschluss an die Chorprobe.

 

Wir freuen uns immer über neue Stimmen und Gesichter im Chor. Zu uns kann man jederzeit ganz unverbindlich in die Probe kommen und ins Chorgeschehen "reinschnuppern".

 

Der Chor probt mittwochs von 19:45 bis 21:30 Uhr, zur Zeit in Holzlar, ab April 2018 wieder in Hangelar. 

 

Chorleiterin:

Bettina Ostenrath

Ettenhausener Str. 26

53229 Bonn

0228 430744

kirchenchor@evangelischekirchehangelar.de

 

Gottesdienste

18. Februar 10:00 Uhr:

Gottesdienst mit Taufmöglichkeit und anschließender Gemeindeversammlung

gehalten von Pfarrer Falk

mit Kindergottesdienst

25. Februar 10:00 Uhr:

Gottesdienst

gehalten von Pastor Meinecke

Foto: Twicepix (flickr)
Foto: Twicepix (flickr)

Ankündigungen

Reisesegensgebet
übers Handy

Senden Sie eine SMS (normaler SMS-Preis ihres Providers) mit dem Text "Reisesegen" an diese Telefonnummer:
0163 - 66 33 777

Wenige Minuten später erhalten Sie kostenlos den Reisesegen auf Ihr Handy.

Live Chat

Du möchtest mit deiner Kirchenge-meinde per Chat in Kontakt treten, nutzte doch einfach das "Frage"-Feld.